• Fachanwalt Familienrecht Rostock
  • Anwalt Reiserecht Rostock
  • Anwalt Strafverteidigung Rostock
  • Anwalt Medizinrecht Rostock
  • Anwalt Steuerrecht Rostock
  • Anwalt Erbrecht Rostock
Meistgesuchte Begriffe

Welche Rechte habe ich, wenn meine Kreuzfahrt ausgefallen ist oder ich einfach auf ein anderes Schiff umgebucht wurde?

Mit dem Abschluss eines Vertrages für eine Kreuzfahrt haben Sie einen Reisevertrag abgeschlossen, der Ihnen vertragliche Rechte garantiert.

Der Reiseveranstalter hat Ihnen nach Unterzeichnung grundsätzlich die im Reisevertrag vereinbarten Leistungen zu erbringen. Kann er das nicht, weil etwa das Kreuzfahrtschiff nicht rechtzeitig fertig gestellt werden konnte oder weil das Schiff aus anderen Gründen ausfiel, stehen Ihnen Schadensersatzansprüche zu.

Ansprüche können sich aber auch daraus ergeben, weil gewisse zu erwartende Eigenschaften der Reise - obgleich sie zuvor zugesichert wurden - tatsächlich nicht vorhanden waren.

Auch gibt es Schadensersatz, wenn zugesicherte Reiseeigenschaften nicht erfüllt werden. Zugesicherte Eigenschaften können darin liegen, dass eine bestimmte Bordkabine zugesagt wurde, dass gewisse Reiseziele zugesichert wurden oder dass überhaupt eine bestimmte Route angefahren werden sollte.

Das Fehlen dieser zugesicherten Eigenschaften stellt regelmäßig einen Reisemangel dar.

Reisemängel lösen also grundsätzlich Schadensersatzansprüche aus.

Übrigens muss die Reederei auch die Stornokosten eines Fluges zum und vom Hafen bezahlen, wenn Sie den Flug dorthin extra gebucht haben. Ihre Pflicht an dieser Stelle liegt darin, den Flug umgehend nach Kenntnis vom Ausfall der Kreuzfahrt zu stornieren.

Buchen Sie anstelle einer ausgefallenen Kreuzfahrt eine andere Kreuzfahrt zum gleichen Termin, so muss Ihnen die Reederei etwaige Mehrkosten der neuen Reise erstatten.

Haben Sie Fragen zu möglichen Ansprüchen nach Ausfall oder Veränderung einer gebuchten Reise, so rufen Sie uns an oder schreiben uns per Mail an info[ät]mv-recht.de.

Wir sind auf die Durchsetzung Ihrer reiserechtlichen Ansprüche spezialisiert. Wir vertreten auch Mandnaten, die nicht in der Nähe unserer Rostocker Kanzlei wohnen, über die modernen Kommunikationsmittel, wie Mail, Fax, Messenger usw.

____

Ihr Ansprechpartner:

Foto von Inga NickelRechtsanwältin
Inga Nickel

Telefon: 0381/25296950
Fax: 0381/25296971
eMail: nickel[ät]mv-recht.de
Web: Lebenslauf

Der kurze Weg zum Anwalt

 

Betreff:*  
Name:*  
E-Mail:*  
Dokument:?  
Nachricht:*  
   

Fragen und Antworten: Reiserecht

Wer haftet für Schäden am untergestellten Privat-PKW während einer Kreuzfahrt?

Welche Ansprüche haben Sie, wenn ihr Koffer erst mit Verspätung auf dem Kreuzfahrtschiff eintrifft?

Welche Ansprüche können Sie bei Flugverspätung oder Flugausfall gegen die Airline geltend machen?


Nachrichten: Reiserecht

Eine Mängelanzeige des Reisenden vor Ort ist nur in wenigen Ausnahmefällen entbehrlich

Anspruch auf die zugesagte Fluggesellschaft

Bei Flugstornierung - Geld zurück!

Unfall des Reisenden während eines Ausflugs am Urlaubsort - Eigenhaftung des Reiseveranstalters

Sie suchen für Ihre Klage gegen A-Rosa Flussschiff GmbH einen Terminsvertreter im Reiserecht in Rostock?

Wo muss ich Schadensersatz geltend machen, wenn meine Arosa-Kreuzfahrt mangelhaft war?

Rechte aus der EU-Fluggastrechteverordnung können auch am Gerichtsstand des Abflugs- oder Ankunftsortes geltend gemacht werden

Eine nachträgliche Änderung der Kreuzfahrtroute kann zu einem Anspruch auf Reisepreisminderung führen

Absage Jungfernfahrt AIDAprima - Ihre Rechte

Reisemängel bei Kreuzfahrten – das sind Ihre Rechte

Nach oben